Druck

Absperrglocke mit Dichtungselement

Die Absperrglocke mit einem Dichtungsteil ist ein wichtiger Bestandteil der gesamten Ausrüstung. Es wird auf einen flachen Plattenverschluss angepasst, für kleinere Abmessungen mit Gewinde,  für größere Abmessungen mit Flansch. Auf der Seite ist es mit einem Kugelventil zum Einstellen des Laufstegs und gleichzeitig mit dem Entlüftungsventil ausgerüstet. Im zentralen Teil befindet sich eine verschiebbare Steuerstange und am Ende gibt es ein Expansionsventil mit einem trapezförmigen Dichtgummi (eigenes Verschlussstück). Am oberen Ende gibt es ein Regelvierkant für die Expansion eines Rings. Der eigene Schieber (Verschlussstück) wird durch zwei Flansche, die einen kegelstumpfförmigen Profil haben, ausgebildet, und zwischen diesen Flanschen wird ein eigenes Dichtungsstück eingesetzt. Im hinteren Teil gibt es Regelgetriebe.

Während der Drehung des oberen Regelvierkant beginnen Flansche einander zu nähern, es kommt zur Pressung der Gummidichtung und ihrer nachfolgenden Expansion. Der Dichtgummiring hängt in vollem Umfang an der Innenfläche des Rohres, wodurch zur perfektn Abdichtung kommt.

↓ Text einblenden ↓ ↑ Text ausblenden ↑

Für Kunststoff

e

für PE Da=63-225

DN: 63-225   SDR: 11 - 17.6   >>

f

für PE Da=200-315

DN: 200-315   SDR: 11 - 17.6   >>

Für Stahl

g2

für Stahl DN 2"- 6"

Maximaler Druck: 5 bar   Material: Stahl   DN: 2''1/5   >>

h1

für Stahl DN 8" - 16"

Maximaler Druck: 5 bar   DN: 8''-16''   Um die Einführung des Schiebers in die Rohrleitung, nach dem maximalen Arbeitsdruck und laut DN zu erleichtern, kann das… >>

für_Stahl_dn14-20

für Stahl DN 14" - 20" PN 12 bar

Maximaler Druck: 12 bar   DN: 14''-20''   >>

Für Stahl 24 bar

a

für Stahl DN 2"- 3" PN 24 bar

Maximaler Druck: 24 bar   DN: 2''-3''   >>

a0

für Stahl DN 6" - 10" PN 24 bar

Maximaler Druck: 24 bar   DN: 6''-10''   >>

a0

für Stahl DN 14" - 20" PN 24 bar

Maximaler Druck: 24 bar   DN: 14''-20''   >>